Einen Spendenscheck in Höhe von 659,30 € haben Mitglieder vom Skiclub Passau und vom Passauer Ruderverein nun an die Kinderklinik Dritter Orden Passau übergeben. Die beiden Sportvereine haben sich für die Einrichtung im Rahmen der Endspurt-Spendenaktion ‚Strampeln für Strampler“ engagiert. (v.l.) Andreas Gilg (Ruderverein), Kinderklinik-Geschäftsführer Reinhard Schmidt, Doris Manke (2. Vorsitzende, Skiclub Passau), Josef Lang (Ruderverein) und Siegfried Kaiser (1. Vorsitzender, Skiclub Passau).

10.07.2017 12:59

Sportvereine unterstützen Endspurt

Im Rahmen des Aktionstags "Fit durch den Sommer", initiiert vom Passauer Ruderverein haben sich die Wassersportler mit den Winter- sportlern zusammengetan und den Fitnesstag auch zu einem Tag für den guten Zweck gemacht. Gemeinsam mit dem Skiclub Passau haben die Ruderer Kaffee und Kuchen verkauft und den Erlös in Höhe von 659,30 Euro an die Kinderklinik übergeben.