PartyLite-Berater Thomas Anetzberger (re.) übergibt eine Spende über 300 Euro an Kinderklinik-Geschäftsführer Reinhard Schmidt.

20.01.2017 08:21

PartyLite-Adventskalender bringen 300 €-Spende

Thomas Anetzberger hat nun schon das zweite Mal eine Spende an die Kinderklinik übergeben. Der PartyLite-Vertreter hat sein Gewerbe genutzt und in der Vorweihnachtszeit mit Adventskalendern Spenden generiert. Pro verkauftem Kalender wurde auf die Provision verzichtet. So konnte letztlich eine 300 €-Spende überreicht werden.