Kinderkrankenschwester Gerlinde Rosch nimmt dankend die 1000-Euro-Spende von Hoteldirektorin Cornelia Krumesz mit Sohn Tobias und Tochter Jasmin entgegen.

18.04.2017 13:46

Erneut 1.000 € durch Hotelaktion

Im gesamten Hotelverbund mit den Häusern Spitzberg, Atrium und Passauer Wolf verweist Hotel- besitzerin Cornelia Krumesz auf die Kampagne der Kinderklinik. Bereits zum zweiten Mal übergibt die vierfache Mutter im Rahmen der Hotelaktion nun schon einen Scheck und hat die Spenden der Gäste selbst um einen großen Betrag auf insgesamt 1000 Euro aufgestockt.